Wie gewalttätig ist der Islam?

Nicht nur die AfD und ande­re rech­te Grup­pie­run­gen, son­dern auch rechts­kon­ser­va­ti­ve katho­li­sche Krei­se beto­nen immer wie­der, wie gewalt­tä­tig der Islam doch sei, und begrün­den das ger­ne mit dem Koran, der auch heu­te noch alle Mus­li­me ver­pflich­te, die Ungläu­ben zu töten, „wo immer ihr auf sie trefft“ (Sure 2).

Ist der Islam bzw. sind die Mus­li­me wirk­lich so gewalt­tä­tig? Prü­fen wir doch mal die Fak­ten! Im Inter­net fand ich eine Lis­te, in der alle Län­der die­ser Welt nach der Häu­fig­keit der Mor­de sor­tiert ist. In der fol­gen­den Tabel­le sehen Sie die fünf trau­ri­gen „Spit­zen­rei­ter“:

   

RangLandMor­de*Mus­li­me**Chris­ten***
1El Sal­va­dor82,8< 0,1 %81 %
2Hon­du­ras56,50,1 %88 %
3Vene­zue­la56,30,3 %98 %
4Jamai­ka47,0< 0,1 %ca. 75 %
5Leso­tho41,2< 0,1 %ca. 90 %

*       je 100.000 Ein­woh­ner
**    Zah­len nach Pew­Re­se­arch­Cen­ter | FORUM ON RELIGION & PUBLIC LIFE
***  Zah­len nach Wiki­pe­dia

 

Ich fin­de es auf­fäl­lig, dass in die­sen „mör­de­ri­schen Län­dern“ der Anteil der mus­li­mi­schen Bevöl­ke­rung so gering und der Anteil der Chris­ten so hoch ist.

Und glau­ben Sie nicht, dass gleich nach Leso­tho die Län­der mit über­wie­gend isla­mi­scher Bevöl­ke­rung fol­gen: Auch Beli­ze (Platz 6), St. Vin­cent und die Gre­na­dinen (7), St. Kitts und Nevis (8), Süd­afri­ka (9), Tri­ni­dad und Toba­go (10), Bra­si­li­en (11), Baha­mas (12), Gua­te­ma­la (13), Kolum­bi­en (14) und der Zen­tral­afri­ka­ni­schen Repu­blik (15) sind Län­der mit einem sehr gerin­gen Anteil an Mus­li­men…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.